* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






In ewiger Erinnerung...

Ja die Überschrift könnte wirklich sehr gut zum gestrigen Spiel der Penguins passen, denn es war ein Spiel was wohl noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird.

Eigentlich wollte ich jetzt ganz viele Lobeshymnen über Evgeni Malkin schreiben, denn er erzielte gestern seinen ersten Playoffhattrick, aber irgendwie ist mir das vor ein paar Stunden vergangen.

Denn es gibt heute wichtigeres!!!!

Robert Müller, 127- facher Deutscher Eishockey Nationaltorwart, ist nach langem Kampf gestern im Alter von 28 Jahren an Krebs gestorben.

Als ich das heut Nachmittag gelesen habe ist mir sprichwörtlich ein Klos im Hals stecken geblieben.

Es ist zwar seit über zwei Jahren bekannt das er an einem Hirntumor leidet, aber trotzdem, es war ein Schock!!

Ich möchte an dieser Stelle auch nicht einen Großen Rückblick auf seine Karriere machen, sondern seiner Familie einfach nur herzliches Beileid und viel Kraft wünschen!

Robert Müller wird uns allen stehts als ein herausragender Sportler und Kämpfer in Errinerung bleiben!!!

Ich habe mal einen Spruch gelesen: "Wer kämpf wie Robert Müller, der kann nicht verlieren!"

Ich glaube das sagt wohl alles.

Ich verzichte heute auch auf die gewohnte Statistik zum Spiel, ich denke das ist heute nicht angebracht und das wichtigste wurde ja bereits zu Anfang erwähnt.

 

Ruhe in Frieden, Robert Müller!

22.5.09 22:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung